14.03.02 20:05 Uhr
 83
 

F1: Schumi rechnet mit Einsatz des F2002 in Brasilien

Michael Schumacher erwartet für das Rennen in Malaysia einen knappen Ausgang, solange es nicht regnen wird und sieht im BMW Williams dabei den größten Mitstreiter um die Podiumsplätze.

Schumacher glaubt auch, dass der neue Ferrari, der F2002, bereits in Brasilien eingesetzt wird.
Michael Schumacher sieht sich auch nicht als Dauersieger. Das habe man letzte Saison gesehen, wo man einige verschiedene Gewinner sehen konnte.

Die Journalisten findet er in Malaysia übrigens sehr gut. Er musste diese zum Fragen auffordern, indem Schumi sagte: 'Ich beiße nicht'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Einsatz, Brasilien
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?