14.03.02 19:13 Uhr
 208
 

Delta Force 4 - Gegen die Taliban

Einem Interview mit dem Präsidenten von 'Zombie Studios' nach zu urteilen, wird man in dem neuesten Teil der 'Delta Force' Shooterserie das Ziel haben, die Militärstützpunkte der Taliban in Afghanistan anzugreifen.

In allen Missionen von 'Delta Force: Task Force Dagger', dem vierten Teil der DF-Serie, basiert das Spielgeschehen komplett auf dem militärischen Geschehen in Afghanistan, das ja immer noch andauert.

In dem Spiel wird man die Möglichkeit haben, eine von zehn internationalen Spezialeinheiten durch die Szenarien zu führen.
Das Geschehen in Afghanistan als Grundlage für einen PCShooter mit doch recht vielen Fans zu benutzen, ist wohl die heikelste Versuchung seit es Computerspiele gibt.


WebReporter: [knorckl]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Taliban
Quelle: pc.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?