14.03.02 18:43 Uhr
 60
 

Doppelter Amoklauf: Freundinnen unabhängig voneinander mit Tod gedroht

Im oberbayrischen Ingolstadt mußte die Polizei gleich 2 Männer in Haft nehmen, die auf ihre Freundinnen losgingen. Das geschah völlig unabhängig voneinander.

Einer der beiden Männer (45 Jahre alt) bedrohte seine Freundin mit einem Messer und trachtete ihr nach dem Leben. Der zweite (29 Jahre alt) schlug seine Frau die Treppe herunter und konnte erst von der Polizei gestoppt werden.

Beide Männer wurden von der Polizei in Gewahrsam genommen. Der 45 Jahre alte Mann hatte nach einem Alkoholtest 2,5 Promille im Blut.


WebReporter: acarNET
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Freund, Amoklauf, Abhängigkeit
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?