14.03.02 17:19 Uhr
 56
 

Ziege muß hohe Strafe zahlen

Der ehemalige Spieler des FC Bayern München Christian Ziege wurde vom englischen Fussballverband zur Zahlung einer Summe von umgerechnet 16400 Euro verurteilt.

Der Spieler, der derzeit in der englischen Premier-League für Tottenham spielt, muss die Summe wegen Verstöße gegen Transfervorschriften im Zusammenhang mit seinem Transfer von Middlesbrough nach Liverpool, bezahlen.

Auch der damals beteiligte Verein Liverpool muss eine Strafe in Höhe von 32800 Euro bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Median
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Strafe, Ziege
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?