14.03.02 17:12 Uhr
 5
 

Veränderungen im Management bei Accenture

Das weltgrößte Consulting-Unternehmen Accenture Ltd. gab am Donnerstag bekannt, dass es einige Veränderungen im Management vornehmen wird, um die Kundenbindung vor dem Hintergrund der angeschlagenen Branche zu stärken.

Nach dem Skandal bei der Enron Corp. ist mit Arthur Anderson die gesamte Branche der Rechnungsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in Mitleidenschaft gezogen worden. Anderson hat mittlerweile eine eigene Consulting-Sparte.

Neben Chairman und CEO Joe Forehand und COO Steve James, die sich die Verantwortlichkeiten für die gesamten Konzernaktivitäten teilen, wird nun Gregg Hartemayer als CEO der Technologie- und Outsourcing-Sparte tätig sein. Tim Breene wurde zum CEO der Consulting-Sparte ernannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Veränderung, Management
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?