14.03.02 17:12 Uhr
 5
 

Veränderungen im Management bei Accenture

Das weltgrößte Consulting-Unternehmen Accenture Ltd. gab am Donnerstag bekannt, dass es einige Veränderungen im Management vornehmen wird, um die Kundenbindung vor dem Hintergrund der angeschlagenen Branche zu stärken.

Nach dem Skandal bei der Enron Corp. ist mit Arthur Anderson die gesamte Branche der Rechnungsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in Mitleidenschaft gezogen worden. Anderson hat mittlerweile eine eigene Consulting-Sparte.

Neben Chairman und CEO Joe Forehand und COO Steve James, die sich die Verantwortlichkeiten für die gesamten Konzernaktivitäten teilen, wird nun Gregg Hartemayer als CEO der Technologie- und Outsourcing-Sparte tätig sein. Tim Breene wurde zum CEO der Consulting-Sparte ernannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Veränderung, Management
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?