14.03.02 16:51 Uhr
 42
 

MG Rover erhöht die Preise und ändert die Ausstattung

Der Automobilhersteller MG Rover hat in Deutschland die Preise für Neuwagen angehoben. Die neuen Preise gelten mit Wirkung ab dem ersten März 2002. Der Rover 45 kostet nun zum Beispiel mit 14700 Euro rund 1,4 Prozent mehr als vorher.

Auf der anderen Seite wurden alle Wagen, die mindestens die Ausstattungsvariante 'Classic' haben, jetzt mit Airbags für den Kopf (nur in der Front des Wagens) ausgestattet.

Bei der Ausstattungsvariante 'Celeste' sind jetzt immer Aluminiumfelgen sowie 215er Reifen (16 Zoll) beim Neukauf des Wagens dabei. Die Preise für den Rover MG ZR und Rover 25 sind gleich geblieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preis, Rover, Ausstattung
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten