14.03.02 16:51 Uhr
 42
 

MG Rover erhöht die Preise und ändert die Ausstattung

Der Automobilhersteller MG Rover hat in Deutschland die Preise für Neuwagen angehoben. Die neuen Preise gelten mit Wirkung ab dem ersten März 2002. Der Rover 45 kostet nun zum Beispiel mit 14700 Euro rund 1,4 Prozent mehr als vorher.

Auf der anderen Seite wurden alle Wagen, die mindestens die Ausstattungsvariante 'Classic' haben, jetzt mit Airbags für den Kopf (nur in der Front des Wagens) ausgestattet.

Bei der Ausstattungsvariante 'Celeste' sind jetzt immer Aluminiumfelgen sowie 215er Reifen (16 Zoll) beim Neukauf des Wagens dabei. Die Preise für den Rover MG ZR und Rover 25 sind gleich geblieben.


WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preis, Rover, Ausstattung
Quelle: www.auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?