14.03.02 16:36 Uhr
 250
 

Sklaven-Gang wollte Schauspielerin Daryl Hanah zum Sex verkaufen

Im zarten Alter von 17 Jahren machte sich die als Badenixe der Nation ('Splash') bekannte Schauspielerin Daryl Hanah (heute 41) nach Las Vegas auf um Model zu werden.

Dort angekommen, nahmen sich zwei Männer der hübschen Blondine an und zerrten sie in ein Hotelzimmer, wo sie sich ausziehen und herumlaufen sollte.

Während die beiden Zuhälter über den Preis diskutierten, den sie für die Sex-Dienste des langbeinigen Mädchens verlangen könnten, wurde Hanah klar, in welcher Lage sie sich befand und flüchtete aus dem Toilettenfenster.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Schauspieler, Schau, Gang, Sklave
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?