14.03.02 15:42 Uhr
 57
 

F1 : Dem GP von Malaysia steht erneut Monsun-Regen und Gewitter bevor

Wie der 'Malaysian Meteorological Service' nun bekanntgab, werden für das kommende Rennwochenende in Sepang, Kuala Lumpur beim Großen Preis von Malaysia ähnliche Wetterbedingungen wie letztes Jahr zu erwarten sein.

Es soll zu einzelnen Monsun-Regen kommen, wobei für das Qualifying am Samstag bereits ein Gewitter vorhergesagt wird. Da der Monat März eher gegen Ende der Monsunzeit liegt, würde es oftmals zu besonders heftigen Niederschlägen kommen.

Zu erwarten ist ein im Vergleich zum Vorjahr ähnlich spannendes Rennen, welches durch einen kurzzeitigen Monsun-Regenschauer durcheinander geraten war. Die Höchsttemperaturen werden laut Angaben des MMS bei etwa 35 Grad Celsius liegen.


WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Regen, Malaysia, GP, Gewitter, Monsun
Quelle: relaunch.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?