14.03.02 15:30 Uhr
 13
 

Stan Winston - Von Terminator und Jurassic Park zu Comichelden

Oscargewinner Stan Winston, der für seine Arbeiten in Aliens, Jurassic Park und Terminator 2 mit dem Oscar ausgezeichnet wurde, hat nach dem Erstellen von Monstern, Robotern und Sauriern den Zeichenstift entdeckt.

So zeichnet der 55-Jährige Comics, die in naher Zukunft von seiner Firma Stan Winston Creatures vertrieben werden sollen.

Zu dieser neuen Passion kam Stan, als er für die Filme Storybooks zeichnete und sich dachte, es müsste wieder neue Comichelden geben, die verfilmt werden könnten. Nun muss er aber erst die Effekte für Terminator 3 machen, bevor er weitere Comics zeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Termin, Comic, Park, Terminator
Quelle: cinescape.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geplatzter Prozess: Bill Cosby will auf Tour über sexuellen Missbrauch sprechen
Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück
65. Geburtstag: "Bild" verteilt 41 Millionen Gratis-Zeitungen an alle Haushalte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geplatzter Prozess: Bill Cosby will auf Tour über sexuellen Missbrauch sprechen
China: Mann zeigt bei Polizeikontrolle plump gefälschte CIA-Dienstmarke vor
Fußball: Deutschland spielt 1:1 gegen Chile in Confed Cup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?