14.03.02 15:30 Uhr
 13
 

Stan Winston - Von Terminator und Jurassic Park zu Comichelden

Oscargewinner Stan Winston, der für seine Arbeiten in Aliens, Jurassic Park und Terminator 2 mit dem Oscar ausgezeichnet wurde, hat nach dem Erstellen von Monstern, Robotern und Sauriern den Zeichenstift entdeckt.

So zeichnet der 55-Jährige Comics, die in naher Zukunft von seiner Firma Stan Winston Creatures vertrieben werden sollen.

Zu dieser neuen Passion kam Stan, als er für die Filme Storybooks zeichnete und sich dachte, es müsste wieder neue Comichelden geben, die verfilmt werden könnten. Nun muss er aber erst die Effekte für Terminator 3 machen, bevor er weitere Comics zeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Termin, Comic, Park, Terminator
Quelle: cinescape.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow
Schauspielerin Abigail Breslin wurde vor wenigen Wochen vergewaltigt
"Game of Thrones"-Star Lena Headey kritisiert Umgang mit Flüchtlingen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow
Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?