14.03.02 15:34 Uhr
 134
 

Hans-Georg Gadamer ist tot

Wie die Stadt Heidelberg am heutigen Tag mitteilte, ist der deutsche Philosoph Hans-Georg Gadamer im Alter von 102 Jahren verstorben. Gadamer hatte noch bis ins hohe Alter hinein in der Öffentlichkeit gestanden.

Gadamer galt durch sein Hauptwerk 'Wahrheit und Methode' aus dem Jahre 1960 als Begründer der philosophischen Hermeneutik, welche die Lehre des Auslegens und Verstehens darstellt.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?