14.03.02 14:40 Uhr
 11
 

1. FC Köln behält Präsidenten

Der Präsident des 1. FC Köln, Albert Caspers, wird auch nach dem sehr wahrscheinlichen Abstieg in die zweite Liga in seinem Amt bleiben. Dies teilte Pressesprecher Dittrich mit.

Es war nie im Gespräch, dem Verwaltungsrat die Vertrauensfrage zu stellen, so Dittrich. Caspers ist seit 1997 Präsident des Traditionsvereins.

Er hat den vollen Rückhalt des Verwaltungsrates, wie durch die Annahme seines Vorschlages zur Verpflichtung von Andreas Rettig als neuen Manager deutlich wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CULT
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, Präsident, 1. FC Köln
Quelle: www.tiscali.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?