14.03.02 14:35 Uhr
 316
 

Virenwarnung: "Medium One Watch" Alarm ausgelöst - gefährlicher Virus

Ein neuer Virus mit der Bezeichnung 'W32/Fbound.c@MM' treibt im Moment sein Unwesen im Internet. Laut McAffee wird dem Virus, dessen Betreff 'Important' lautet, ein großes Potential angerechnet.

Die 'W32/Fbound.c@MM'-Welle wird durch eine Email ausgelöst. Ist der Stein erst einmal ins Rollen gekommen, verbreitet sich der Virus per Email und nutzt dabei das Microsoft Windows Adressbuch um sich selbst zu verschicken.

Als Attachment enthält die Email 'patch.exe'. Das AVERT Team (Anti-Virus Emergency Response Team) von McAffee hat den Virus mit einer 'Medium One Watch' Warnung versehen und ist als gefährlich eingestuft. Vermutlich kommt der Virus aus Japan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gefahr, Virus, Alarm, Medium, Viren
Quelle: www.newsbyte.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?