14.03.02 14:33 Uhr
 8
 

Dt.Telekom: Kooperation mit Vodafone im Bereich Zahlungsplattformen

Die Deutsche Telekom gab am Donnerstag bekannt, dass ihre Tochter T-Mobile International und Konkurrent Vodafone eine Initiative zur Schaffung einer betreiberübergreifend nutzbaren mobilen Zahlungsplattform gegründet haben.

Ziel sei hier, die Akzeptanz mobiler Zahlungsvorgänge bei Kunden und Händlern schneller zu erhöhen. Die Unternehmen streben demnach an, die offene Plattform gegen Ende des Jahres einzuführen, und zwar zunächst in Deutschland und Großbritannien, wobei im Laufe der Zeit weitere Netzbetreiber einbezogen werden sollen. Man sei jedoch auch für eine Kooperation mit weiteren Netzbetreiber offen.

Mit diesem Zahlungssystem wird eine sichere und problemlos zu nutzende Lösung für den Kauf von Waren und Dienstleistungen bereitgestellt, die per Mobiltelefon bezahlt werden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kooperation, Vodafone, Deutsche Telekom
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?