14.03.02 14:06 Uhr
 223
 

Bewegung ist die beste Medizin bei Rückenschmerzen

Wer bei Rückenschmerzen seinen Körper schonen will, und ihn am liebsten ruhig hält, der schadet seinem Körper mehr, als das er ihm hilft.

Beim ersten 'Tag der Rückengesundheit' warnten die Ärzte vor dem Auftreten von Verspannungen und Fehlhaltungen, wenn der Körper nicht ausreichend Bewegung bekommt.

In Deutschland haben 80 Prozent der Menschen schon einmal mit Rückenschmerzen zu tun gehabt, fast jeder Dritte klagt mittlerweile über regelmäßige Rückenschmerzen. In diesem Fall sollten dann aber auch schon starke Medikamente eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medizin, Rücken, Bewegung, Rückenschmerzen
Quelle: www.gesundheitspilot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?