14.03.02 15:31 Uhr
 56
 

Ärzte hatten sich mehr Erfolg von Krebstherapien versprochen

'Deutschland braucht in Zukunft dringend ein umfassendes klinisches und epidemiologisches Krebsregister' - zu diesem Ergebnis kamen die Beteiligten zum Auftakt des Krebskongresses.

Insgesamt waren die Ärzte sehr enttäuscht über die doch wenigen Erfolge der durchgeführten Krebstherapien.

Die Präsidentin der Deutschen Krebshilfe, Schipanski fordert, das Thema Krebs endlich öffentlich zu machen, und nicht mehr nur hinter vorgehaltener Hand darüber zu sprechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Krebs, Erfolg
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann
Studie zum "Binge Viewing": Fernsehserien-Fans haben schlechteren Schlaf
Zehn Jahre alte Teile einer Zahnspange in Bauch von Frau gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?