14.03.02 13:31 Uhr
 752
 

Benzinpreise steigen weiter - AvD fordert Machtwort des Kanzlers

Nachdem die Preise für Benzin in den letzten Tagen immer weiter angestiegen sind und dies laut AvD (Automobilclub von Deutschland) so stark wie noch nie - ohne dass es eine Steuererhöhung gab - fordert der Club nun zu Protesten der Autofahrer auf.

Außerdem würde es der Automobilclub gerne sehen, dass Bundeskanzler Gerhard Schröder mal ein Machtwort spricht. Der AvD ist der Ansicht, dass die steigenden Benzinpreise bloße Abzocke sind, da die Osterferien kurz bevor stehen.

Den Autofahrern empfiehlt der AvD in nächster Zeit so wenig wie möglich Benzin zu verbrauchen und ansonsten seine Tankstelle anhand des Benzinpreises sehr sorgfältig auszusuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Benzin, Kanzler, Macht, Benzinpreis, AvD
Quelle: www.bbv-net.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?