14.03.02 13:27 Uhr
 284
 

Beziehungsstreit: Augen ausgedrückt

Zwischen einem 69-jährigen und einem etwa 25-jährigen Mann war es gestern in München zu einem heftigen Streit gekommen, der damit endete, dass der Jüngere nackt aus dem zweiten Stock vom Balkon sprang (sternshortnews berichtete).

Nun ergeben die Ermittlungen ein erstes Bild der Tat. Vor dem Sprung hatte der Jüngere dem Älteren offenbar von hinten mit beiden Daumen die Augen ausgedrückt. Die beiden Augen wurden von der Kripo unter dem Balkon und im Innenhof gefunden.

Derzeit vermuten die Ermittler eine homosexuelle Beziehungstat aus Eifersucht, weil der Ältere oft Besuch junger Männer gehabt habe. Eine solche Brutalität des Vorgehens sei der Mordkommission aber bislang noch nie vorgekommen.


WebReporter: christophb1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auge, Beziehung
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?