14.03.02 12:04 Uhr
 3
 

Motorola will Marktanteil in 2002 um bis zu 2 Prozent steigern

Die Motorola Inc., der weltweit zweitgrößte Mobiltelefon-Hersteller nach Nokia, teilte am Donnerstag mit, dass ihre Mobiltelefon-Sparte derzeit über dem Break-Even liegt und man daher in 2002 seinen Marktanteil um voraussichtlich bis zu 2 Prozent erhöhen wird.

Die Sparte PCS hat im dritten Quartal einen kleinen operativen Gewinn und im vierten Quartal einen von 189 Mio. Dollar erzielen können. Im ersten Quartal rechnet man jedoch mit einem geringeren Gewinn.

Der US-Konzern, der seinen Marktanteil innerhalb der nächsten drei Jahre auf 25 Prozent steigern will, wird demnach in 2002 zunächst 1-2 Prozentpunkte zum Vorjahres-Marktanteil von 17 Prozent hinzugewinnen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Markt, Motor, Motorola, Marktanteil
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Batman uns Superman vor dem Aus? "Justice League" ein finanzieller Flop
EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?