14.03.02 11:44 Uhr
 314
 

Supercomputer soll McLaren zum Sieg verhelfen

Der mit 112 Prozessoren ausgestattete Supercomputer von Sun soll dem angeschlagenen Formel 1-Team McLaren-Mercedes zu neuen Siegen verhelfen.

Dieser Rechner beschleunigt die Weiterentwicklung der Aerodynamik mit 50 Mrd. Rechenoperationen in der Sekunde.

120 Sensoren sollen während einem Rennen Informationen von Motor und Getriebe übermitteln, die dann von dem neuen Rechner ausgewertet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: I=1=I
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sieg, McLaren
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?