14.03.02 10:59 Uhr
 333
 

Pentium-4-Board mit 32 GByte Ram

Auf der CeBit wurde ein noch nicht erhältliches Board mit dem neuen VIA Pentium-4-Chipsatz Apollo P4X333 vorgestellt. Das System kann bis zu 32 GByte Ram bewältigen. Die Grafikport (AGP) schafft sogar 8-fach Geschwindigkeit.

Das Board besitzt 3 USB 2.0 Controller für 6 Ports und unterstützt UDMA 133.
Die Kommunikation zwischen North- und Southbridge erfolgt mit 533 MB / s.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: le chevalier noir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Board
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?