14.03.02 08:53 Uhr
 3.888
 

Morpheus: Bald mit Kopierschutz und kostenpflichtig

Morpheus, der erfolgreiche Tauschdienst von StreamCast Networks, gab bekannt, dass man Mechanismen einführen wird, die das Kopieren unerlaubter Tauschware unterbinden wird. Man erhofft damit einen Schritt in Richtung größerer Legalität zu gehen.

Der StreamCast Vorsitzende Steve Griffin sagte, dass juristische Überlegungen nicht vorrangig seien. In erster Linie handle es sich um eine wirtschaftliche Entscheidung. Morpheus plant, sich langfristig wie Napster in einen Bezahldienst umzuwandeln.

Gleichzeitig wirbt die Tauschbörse unabhängige Künstler an, Morpheus für die Verbreitung ihrer Werke zu nutzen. Sie verspricht Musikern eine Bezahlung, wenn sie ihre Lieder über Morpheus verbreiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kosten, Kopie, Kopierschutz
Quelle: news.com.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?