14.03.02 08:33 Uhr
 0
 

Neue Sentimental peilt Jahresumsatz von 45 Mio. Euro an

Die Neue Sentimental Film AG meldete am Donnerstag, dass sie für 2002 ein Umsatzwachstum von über 30 Prozent auf 45 Mio. Euro sowie ein positives Ergebnis erwartet.

Die deutschen Niederlassungen des Konzerns konnten in den ersten Wochen dieses Jahres bereits Arbeiten für Kunden wie DeutschePost, Henkel, Burger King, Hessischer Rundfunk, Postbank und Dr. Oetker realisieren. Die Tochter GROUP.IE, die auf außergewöhnlicheMarkeninszenierungen spezialisiert ist, produzierte eine Reihe von Olympia-Trailern für das ZDF und setze zudem neue Arbeiten für die VW-Autostadt um.

Die US-Niederlassung in Los Angeles hat Ende 2001 zwei hochwertigeSpots für Cadillac und Mazda produziert, die ihre TV-Premiere beim Start der Olympischen Winterspiele in Salt Lake City hatten. NSF USA befindet sich derzeit in zahlreichen Wettbewerbspräsentationen für weitere lukrative Aufträge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Referendum in Katalonien schreckt mehr Touristen ab als Terrorangst
Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Jährlich verbrennt H&M tonnenweise ungetragene Kleidung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Dritte Geschlechtsoption für Bürger nun möglich
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"
Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?