14.03.02 08:05 Uhr
 488
 

Köln reagiert auf "Ampelwut" und will Kreisverkehre bauen

In der Stadt Köln hat man sich die vielen Beschwerden verärgerter Bürger zu Herzen genommen und rückt nun den vielen überflüssigen und falsch geschalteten Ampel zu Leibe.

Ein Ingenieurbüro überprüft alle Ampelanlagen und will nach eigener Aussage 76 Ampelanlagen gerne ersetzen. Gebaut werden sollen, soweit das der Platz zulässt, generell Kreisverkehre.

Ansonsten versprach ein verantwortlicher Beamter, dass einige der derzeit schlecht geschalteten Ampeln auf Grüne Welle umgestellt werden, sobald die Baumaßnahmen an den betreffenden Straßen fertig sind.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Köln, Kreis, Ampel, Kreisverkehr
Quelle: www.express.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?