14.03.02 00:26 Uhr
 156
 

Kaugummi macht klug - wissenschaftliche Studien belegen dies

Das oft geschmähte Kaugummikauen hat diesen Ruf nicht verdient - im Gegenteil: Kaugummikauen macht klug. Eine kooperative Studie mehrerer Institute beweist, dass Kaugummikauen sich positiv auf das Gedächtnis und das Denken auswirkt.

Die Ergebnisse seien erstaunlich klar und eindeutig, so einer der Wissenschaftler. Leute, die häufig Kaugummi kauen haben ein besseres Gedächtnis und erinnern sich besser an gelernte Wörter.

Auch in anderen Tests, die die Merkfähigkeit fördern, schnitten Kaugummikauer besser ab. Der Geschmack ist dabei nebensächlich, wichtig sei die fortwährende Kaubewegung des Kiefers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: