14.03.02 00:17 Uhr
 31
 

Der Frühling kommt, und mit ihm zusammen die Herpes - Zeit

Wie alle Jahre wieder, beginnt mit der Frühlingszeit auch wieder die Zeit der Fieberblasen und Lippenbläschen. Kurz gesagt: es ist auch wieder Herpeszeit.

Die ersten Anzeichen für eine Herpeserkrankung sind ein Jucken, Spannen und Brennen der Haut. Die kleinen Stellen entwickeln sich dann zu größeren Bläschen und beginnen zu schmerzen.

Um die Herpeszeit gut zu überstehen, sollte man vor allem viele Vitamine zu sich nehmen. Besonders Petersilie, Grapefruits und Kiwis sind sehr gesund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zeit, Frühling, Herpes
Quelle: www.gesundheitspilot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?