13.03.02 22:02 Uhr
 30
 

Frankfurter Ausstellung mit Arbeiten des Lichtdesigners Ingo Maurer

Im Museum für Angewandte Kunst (MAK) in Frankfurt wird ab Donnerstag bis zum 26. Mai nun die Ausstellung 'Ephemer Visonär. Ingo Maurer. Licht' gezeigt. Es ist die erste deutsche Sonderausstellung über diesen Lichtdesigner.

Gezeigt werden über 40 Ausstellungsstücke, die teilweise extra für diese Ausstellung geschaffen wurden, aber sie soll auch einen Überblick über sein bisheriges Schaffen bieten. Unter anderem ist auch ein Lichtaquarium von ihm dort zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Arbeit, Ausstellung, Frankfurt, Licht, Ingo
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken
Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?