13.03.02 20:56 Uhr
 19
 

Oelsner: "Ich bin ein fairer Sportler" - DBS steht hinter ihm

Der bei den Paralympics des Dopings überführte Athlet Thomas Oelsner beteuert, niemals seine Leistungsfähigkeit durch die Einnahme eines Medikamentes gefördert zu haben: 'Jeder weiß, dass ich ein absolut fairer Sportler bin.'

Auch das DBS-Team steht zum Großteil hinter dem erfolgreichen Langläufer und Biathleten. Der Pressesprecher Thomas Rugo wurde in Hinsicht auf das nachgewiesene Medikament 'Methonolon' deutlich: 'Nur ein Idiot würde versuchen, sich damit zu dopen.'

Die ergreifendste Geste machte die blinde Läuferin Verena Bentele: Kurz nach ihrer Zielankunft widmete sie Oelsner, der seine beiden Goldmedaillen aberkannt bekam, ihren schon dritten Olympia-Sieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Sportler
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?