13.03.02 20:31 Uhr
 120
 

Skispringen: Schmitt heute mit Platz 2 - Hannawald Dritter

Skispringen: Beim heutigen Weltcup-Wettkampf in Falun (Schweden) von der Großschanze gewann mit 274,5 Punkten Matti Hautamäkki (Finnland) vor Martin Schmitt (270,4) und den punktgleichen Sven Hannawald (248,7) und Janne Ahonen.

Mit Stephan Hocke als Elfter und Christof Duffner auf Rang 16 landeten zwei weitere deutsche Adler im Vorderfeld.<br> Schmitt war sehr zufrieden mit seiner Leistung und zeigte sich sehr zuversichtlich in Bezug auf den Gewinn der Nationenwertung.

Mit seinem dritten Platz machte Hannawald Boden gut auf den Weltcup-Führenden Adam Malysz (heute Fünfter). Aber nach seiner Ansicht nach sei der Pole nicht mehr einzuholen (216 Punkte Rückstand bei noch 3 Wettkämpfen).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Fußball: Siegloser FC Köln trainiert nun mit bohnenförmigen Bällen
Fußball: Neue Nationenliga wird Freundschaftsspiele ersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?