13.03.02 18:58 Uhr
 25
 

Neue Innovationen: Der Fioravanti Yak

Auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17.03.2002) wird erstmals der Yak von Fioravanti vorgestellt. Der allradgetriebene Offroader verfügt über einen V8-Motor.

Das Fahrzeug bietet eine Reihe neuer Innovationen. Es gibt zum Beispiel Scheibenwischer für die Seitenscheiben. Der neu entwickelte Überrollbügel sorgt für mehr Sicherheit.

Die Lichtverteilung der Frontscheinwerfer aus Leuchtdioden kann elektronisch verändert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tworock
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Innovation
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?