13.03.02 18:58 Uhr
 25
 

Neue Innovationen: Der Fioravanti Yak

Auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17.03.2002) wird erstmals der Yak von Fioravanti vorgestellt. Der allradgetriebene Offroader verfügt über einen V8-Motor.

Das Fahrzeug bietet eine Reihe neuer Innovationen. Es gibt zum Beispiel Scheibenwischer für die Seitenscheiben. Der neu entwickelte Überrollbügel sorgt für mehr Sicherheit.

Die Lichtverteilung der Frontscheinwerfer aus Leuchtdioden kann elektronisch verändert werden.


WebReporter: tworock
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Innovation
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?