13.03.02 18:19 Uhr
 192
 

13-jährige Taschendiebin von Detektivin geschnappt

In einem Bekleidungsgeschäft in Hildesheim, wurde ein 13-jähriges Mädchen von einer Kaufhausdetektivin beim Taschendiebstahl beobachtet. Das aus Südosteuropa stammende Mädchen hatte einer Frau die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen.

Als sie mit ihrer Beute das Weite suchen wollte, griff die Detektivin zu. Sie sei mit ihrer Tante auf einer Reise durch Deutschland, gab die Diebin bei ihrer Vernehmung auf dem Polizeirevier zu Protokoll.

Im Fahrzeug der Tante fanden die Ermittler Gegenstände und Geld, die auf weitere Diebstähle schließen ließen. Jedoch fehlten hierfür die Beweise. Auf Grund ihres Alters mußte das Mädchen anschließend auf freien Fuß gesetzt werden.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tasche, Detektiv, Taschendieb
Quelle: www.haz.hildesheim.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?