13.03.02 18:11 Uhr
 118
 

Nordische Kombination: Ackermann führt nun im Weltcup

Trondheim: Beim heutigen Sprintwettbewerb in der Nordischen Kombination konnte Ronny Ackermann nach dem 7. Platz im Springen noch beim 7,5-km-Langlauf auf den 2. Rang vorlaufen.

Sieger wurde der Finne Samppa Lajunen, der letztendlich Ackermann um 3,2 Sekunden distanzierte und damit seinen sechsten Sieg hintereinander feiern konnte. Der bisherige Weltcup-Führende Felix Gottwald wurde heute nur Achter.

Ackermann (1860 Punkte) konnte den Österreicher (1826) vom Platz an der Sonne verdrängen. Der Deutsche hat jetzt bei nur noch 2 ausstehenden Wettkämpfen gute Chancen auf den Gesamtweltcup-Sieg. Dritter ist Lajunen mit 1628 Punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Kombi, Acker, Kombination
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: ARD und ZDF kaufen Rechte an neu erfundener Nationenliga
Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: An Stoffwechselerkrankung leidender Mario Götze beginnt mit Training



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?