13.03.02 18:10 Uhr
 52
 

Der Minirock wird 40

1962 erblickte er durch die Hand von der Designerin Mary Quant das Licht der Modewelt - der Minirock.
Erfunden wurde er von ihr schon im Jahre 1959, aber erst 3 Jahre später entdeckte man ihn und machte ihn zum großen Hit.

Von der älteren Generation belächelt, bescherten vor allem junge Frauen dem Röckchen den immensen Erfolg.
Nach einem kleinen Beliebtheitseinbruch Anfang der 70er erlebte der Minirock Mitte der 80er das Comeback, um daraufhin wieder zu verschwinden.

Wie auch im Vorjahr wird das kurze Röckchen bei den diesjährigen Modenschauen eine große Rolle spielen, wie Experten vermuten. Vor allem auf Stoffe wie Baumwolle und Jeans wird gesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Minirock
Quelle: www.lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Rostock: Gleichstellungsbeauftragte findet Bikinis sexistisch und rassistisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?