13.03.02 16:22 Uhr
 2.733
 

Frischgebackener Lotto-Millionär hat keine Lust mehr zu arbeiten

Nachdem ein 56-jähriger Lottospieler aus der Nähe von Recklinghausen in der vergangenen Samstagsziehung 1,5 Millionen Euro im 'Spiel 77' gewonnen hat, hört der Büroleiter einer Maschinenfabrik nun auf zu arbeiten.

In Zukunft möchte der Glückspilz, der drei erwachsene Kinder hat, sein Leben genießen und viele Reisen unternehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, Lotto, Millionär, Lust
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?