13.03.02 16:22 Uhr
 2.733
 

Frischgebackener Lotto-Millionär hat keine Lust mehr zu arbeiten

Nachdem ein 56-jähriger Lottospieler aus der Nähe von Recklinghausen in der vergangenen Samstagsziehung 1,5 Millionen Euro im 'Spiel 77' gewonnen hat, hört der Büroleiter einer Maschinenfabrik nun auf zu arbeiten.

In Zukunft möchte der Glückspilz, der drei erwachsene Kinder hat, sein Leben genießen und viele Reisen unternehmen.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, Lotto, Millionär, Lust
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?