13.03.02 16:22 Uhr
 2.733
 

Frischgebackener Lotto-Millionär hat keine Lust mehr zu arbeiten

Nachdem ein 56-jähriger Lottospieler aus der Nähe von Recklinghausen in der vergangenen Samstagsziehung 1,5 Millionen Euro im 'Spiel 77' gewonnen hat, hört der Büroleiter einer Maschinenfabrik nun auf zu arbeiten.

In Zukunft möchte der Glückspilz, der drei erwachsene Kinder hat, sein Leben genießen und viele Reisen unternehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, Lotto, Millionär, Lust
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Bald kann man mit seinem Fingerabdruck bezahlen
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: 14-jähriger Junge von Männern mit südländischem Aussehen ausgeraubt
Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?