13.03.02 15:18 Uhr
 28
 

Pille gegen Kaufrausch: Medikament soll die Kaufsucht heilen

Wissenschaftler vom Promis Recovery Centre haben nun ein Mittel gegen die Kaufsucht gefunden, das betroffene Menschen vor übermässigen und unsinnigen Einkäufen schützen soll.

Sie haben versucht mit Medikamenten, die auch bei Depressionen helfen, den Kaufreiz zu mildern. Laut Angaben der Wissenschaftler zeigt die Verwendung an Testpersonen bereits positive Ergebnisse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Medikament, Pille, Kaufrausch
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
USA: Städte verweigern Donald Trump Hilfe bei Ausweisung illegaler Einwanderer
Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?