13.03.02 14:59 Uhr
 1
 

Volkswagen: Im ersten Quartal 2002 nun doch eine Ertragssteigerung?

Am Mittwoch teilte der designierte Vorstands-Chef Pischetsrieder des Wolfsburger Automobilkonzerns Volkswagen auf einer Investorenkonferenz mit, dass man nun doch von Ertragssteigerung im ersten Quartal ausgehe.

Demnach gehe man zwar von einer Verschlechterung aus, im Vergleich zum vierten Quartal des letzten Jahres solle der Ertrag zulegen können. Zum Vergleich – im ersten Quartal des Jahres 2001 hatten die Wolfsburger ein Vorsteuerergebnis von über 1,2 Mrd. Euro erzielt, im besagten vierten Quartal jedoch nur noch knapp 690 Mio. Euro.

Aktuell verbucht die VW-Aktie im XETRA-Handel ein Plus von 1,95 Prozent auf 57,60 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Volkswagen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?