13.03.02 15:01 Uhr
 144
 

Erneute Erhöhung der Benzinpreise

In den nächsten Tagen werden wieder die Benzinpreise drastisch angehoben. Dies teilte Gabriele Radke, die Sprecherin des Esso-Konzerns in Hamburg mit. Als Grund werden die steigenden Preise am Mineralölmarkt genannt.

Der Preis für Normalbenzin liegt bei 102,7 Cent. Das ist die bisherige Höchstmarke in diesem Jahr.

Als weiteren Grund führte Radke an, dass viele Verbraucher schon seit längeren mit einer Preiserhöhung rechneten und daher mehr getankt haben, so dass das Angebot knapp wird. Im Gegensatz zum Vormonat wurde 2,1 Prozent mehr getankt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: risseweb
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Benzin, Erhöhung, Benzinpreis
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?