13.03.02 13:50 Uhr
 28
 

Venedigs Opernhaus wird wieder aufgebaut

Heute begannen die Bauarbeiten für das venezianische Opernhaus 'La Fenice', das im Januar 1996 abgebrannt war. Die Oper soll im Dezember 2003 mit einem Konzert unter der Leitung von Lorin Maazel eingeweiht werden.

Die Bauarbeiten, die insgesamt 54 Millionen Euro kosten, sollen bis Herbst 2003 fertig sein. Bis dahin spielt die Oper Venedigs im Theater Malibran.


WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Venedig, Opernhaus
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen
Katholiken: Ehe-Annullierungen steigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?