13.03.02 12:30 Uhr
 2.469
 

Gefrorenes Ehepaar wird beerdigt - notfalls mit Polizeigewalt

Ein im Februar verstobener Arzt aus Frankreich hatte angeordnet nach dem Tod neben seiner Frau gebettet zu werden. Diese liegt seit ihrem Tod 1984 tiefgefroren in einer Kühltruhe in ihrem Schloss.

Das Recht in Frankreich besagt, dass aber nur Verbrennungen bzw. Beerdigungen erlaubt sind. Diese Rechtsbestimmung werde nun auch durchgesetzt, wenn es sein muss auch mit polizeilicher Gewalt, so ein Gericht in Saumur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Ehepaar
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?