13.03.02 12:21 Uhr
 68
 

Innovative Mitarbeiter bekommen ein Prämie - Firma spart Milliarden

Das deutsche Institut für Betriebswirtschaft (dib) hat festgestellt, dass durch Tüftler in den Firmen ca 1,25 Milliarden Euro gespart werden konnten. Die Tüftler selber erhielten als Prämie gerade mal 185 Millionen Euro.

Das ergab ein Umfrage in 425 Unternehmen. Die höchste Prämie über 312.000 Euro erhielt ein Mitarbeiter des Pharmakonzern Merck, der eine Methode zur Beschleunigung einer Pigmentsynthese entwickelte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: le chevalier noir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mitarbeiter, Milliarde, Firma, Prämie
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?