13.03.02 11:15 Uhr
 34
 

Keine große Koalition unter Stoiber

Kanzlerkandidat Edmund Stoiber (CSU) will nach einem Sieg bei der Bundestagswahl am 22. September keine große Koalition. Nach seinen Worten ist eine große Koalition für die Demokratie eines Landes sogar schädlich und nur in Notfällen anzuwenden.

Der einzig mögliche Koalitionspartner der Union ist die FDP.


WebReporter: lordbrain
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Koalition
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanische Behörden ermitteln in der "Durchfall-Masche" - Betrüger identifiziert
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?