13.03.02 10:45 Uhr
 0
 

Rösch und Normon erweitern Vertriebs-Kooperation

Das Medizintechnik-Unternehmen Rösch AG erweitert die Vertriebspartnerschaft mit dem spanischen Pharmahersteller Normon S.A. Die Unternehmen unterzeichnete einen Vertrag zum Vertrieb der nadelfreien Applikationstechnologie INJEX™ in der Indikation Insulinapplikation/Diabetes. Weitere Indikationen kommen eventuell hinzu.

Normon vertreibt das INJEX™ System bereits im dentalen Anwendungsbereich. Dort wurden positive Markterfahrungen in Spanien gewonnen.

Die Aktien von Rösch stiegen bisher um 1,07 Prozent und notieren aktuell bei 3,78 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kooperation, Rösch AG, Normon S.A.
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Hirsch findet neues Zuhause bei Rinderherde
Heidelberg: Auto rast in Fußgängergruppe - Ein Toter und Verletzte
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?