13.03.02 10:28 Uhr
 1.386
 

Forscher: Chef´s haben eine "gestörte" Persönlichkeit

'Chefs sind oft gestört', so ein englischer Forscher in der Zeitschrift 'Psychologie Heute'.

Angst, mangelnde Motivationsfähigkeit und zu wenig Selbstwertgefühl seien bei Leuten der Führungsebene oft anzutreffen.
Sie unterdrücken ihre Wut und haben großes Anerkennungsbedürfnis.

Ursache: Sie wurden von ihren Müttern einerseits verhätschelt, andererseits unter starken Leistungsdruck gestellt, daher das ständige Bedürfnis nach Bestätigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Chef, Forscher, Persönlichkeit
Quelle: www.badische-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?