13.03.02 09:54 Uhr
 107
 

Grundschule von Schimmelpilz befallen

In der Grundschule in Sedelsberg (Kreis Cloppenburg) wurde Schimmelpilz entdeckt. Viele Eltern hatten aus diesem Grunde ihre Kinder nicht zur Schule gehen lassen.

Konsequenz ist nun, so Hubert Frye (Bürgermeister der Gemeinde Saterland), dass fünf Klassen umziehen werden. Zwei Verwaltungsräume der Schule und Kapazitäten des Pfarrhauses sollen zu Klassenzimmern umfunktioniert werden.

Nun wird ein Gutachten erstellt, und danach werden weitere Schritte eingeleitet, um den gefährlichen Pilz zu beseitigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CULT
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Grund, Grundschule, Schimmel
Quelle: www.nordwest.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann
Studie zum "Binge Viewing": Fernsehserien-Fans haben schlechteren Schlaf
Zehn Jahre alte Teile einer Zahnspange in Bauch von Frau gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel: Wir haben kein Linksterrorismus-Problem in Deutschland
Australien: Junge deutsche Auswanderin wird vermisst
Spanien: Touristen nehmen für Selfies Delphinbaby aus Meer - Es stirbt danach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?