13.03.02 09:48 Uhr
 54
 

Total Immersion Racing - Spiel mit neuer künstlicher Intelligenz

Das von Empire angekündigte Rennspiel Total Immersion Racing soll eine neue KI besitzen, die für jeden vom Computer gesteuerten Gegner eigenständige Fahreigenschaften besitzt.

So sollen aber auch die Gegner auf die jeweiligen Aktionen des Spielers unterschiedliche Reaktionen zeigen. Dies würde sich nach der Praxis, auch der des Computerspielers, ergeben.

Das Spiel soll im Herbst 2002 für PC, Playstation 2 und die XBOX erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Intel, Intelligenz, Racing
Quelle: gamespot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps
Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Jimmy Wales gründet Anti-Fake-News-Plattform für faktenbasierten Journalismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?