13.03.02 08:18 Uhr
 3
 

Die Welt: Thiel Logistik litt unter Kapitalerhöhung

Die Tageszeitung Die Welt berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe, dass die Aktie der Thiel Logistik AG am Dienstag unter einer Kapitalerhöhung litt. Insgesamt verlor die Aktie 13,1 Prozent auf 18,15 Euro.

Insgesamt sollten im Rahmen eines so genannten Accelerated Bookbuildings maximal 6,55 Mio. neue Titel ausgegeben werden. Bei diesem Verfahren, das innerhalb einiger Stunden durchgezogen werde, sei das sonst übliche Bezugsrecht für Altaktionäre ausgeschlossen. Von allen zur Verfügung gestandenen Stücken sollten schnell zehn Prozent bei institutionellen Investoren platziert worden sein. An der Börse sei von einem Zuteilungspreis für die jungen Papiere des Logistikdienstleisters von 17,70 Euro die Rede.

Nach der vollzogenen Kapitalaufstockung sollte es Spekulationen zufolge mit dem Kurs wieder aufwärts gehen. Denn Thiel Logistik dürfte im laufenden Geschäftsjahr erneut gut verdienen, so das Blatt. Bereits in 2001 sei der Gewinn um 109 Prozent verbessert worden. Bei einem auf dem Parkett herum gereichten Ergebnis von einem Euro pro Anteilschein würde das Wachstumsunternehmen eine attraktive Bewertung aufweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Kapital
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?