13.03.02 07:33 Uhr
 481
 

Scharping von Oberst Gertz als lahme Ente betitelt

Bundesverteidigungsminister Rudolf Scharping wird schon wieder von Oberst Gertz kritisiert und als lahme Ente bezeichnet. Diese Aussage von Gertz war in der Wetzlarer Neuen Zeitung zu lesen.

Gertz meinte, Scharping habe keinerlei Unterstützung innnerhalb der Bundesregierung. Auch seine Partei und Fraktion stehe nicht hinter ihm. Er gehe davon aus, dass Scharping nach der Bundestagswahl kein Verteidigungsminister mehr ist.

Vor einigen Wochen hatte Gertz Scharping als 'Witzblattfigur' betitelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ente
Quelle: www.morgenweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?