13.03.02 07:14 Uhr
 2.480
 

Pastor wollte mit Mädchen Kind auf Altar zeugen - Bewährungsstrafe

Der Pastor, der ihm anvertraute junge Mädchen sexuell mißbrauchte und belästigte (SSN berichtete), wurde zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt. Die relativ milde Strafe wird damit begründet, dass die Mädchen sich nicht gegen die Übergriffe gewehrt haben.

Ein Prozess kam gar nicht erst zustande, weil man den Mädchen die Scham ersparen wollte. Nun wurde bekannt, dass er er eine 15-Jährige dazu aufgefordert hatte, mit ihm auf dem Altar ungeschützten Sex zu haben.

Er meinte zu ihr: 'Lass uns einen Helden auf dem Altar zeugen'. Des weiteren ließ er Mädchen ohne Slip auf einem Glastisch sitzen, wobei sich die Jungs die Mädchen (zur Aufklärung) von unten anschauen sollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Mädchen, Bewährung, Pastor
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?