13.03.02 06:14 Uhr
 1.203
 

Teile Londons versinken

Satellitenbilder zeigen, dass Teile von London jährlich bis zu 5 mm sinken.

Die betroffenen Gebiete im Herzen Londons liegen über neu gegrabenen U-Bahn- und Elektronik-Tunneln und sind in den letzten 5 Jahren bereits um 25 mm gesunken. Die Tunnel sind bis zu 228 Meter breit und 4 Kilometer lang.

Einige Gebäude-Inhaber haben bereits Schäden an ihren Gebäuden festgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Median
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: London
Quelle: www.nzherald.co.nz

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?