13.03.02 06:14 Uhr
 1.203
 

Teile Londons versinken

Satellitenbilder zeigen, dass Teile von London jährlich bis zu 5 mm sinken.

Die betroffenen Gebiete im Herzen Londons liegen über neu gegrabenen U-Bahn- und Elektronik-Tunneln und sind in den letzten 5 Jahren bereits um 25 mm gesunken. Die Tunnel sind bis zu 228 Meter breit und 4 Kilometer lang.

Einige Gebäude-Inhaber haben bereits Schäden an ihren Gebäuden festgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Median
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: London
Quelle: www.nzherald.co.nz

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?