13.03.02 06:14 Uhr
 1.203
 

Teile Londons versinken

Satellitenbilder zeigen, dass Teile von London jährlich bis zu 5 mm sinken.

Die betroffenen Gebiete im Herzen Londons liegen über neu gegrabenen U-Bahn- und Elektronik-Tunneln und sind in den letzten 5 Jahren bereits um 25 mm gesunken. Die Tunnel sind bis zu 228 Meter breit und 4 Kilometer lang.

Einige Gebäude-Inhaber haben bereits Schäden an ihren Gebäuden festgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Median
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: London
Quelle: www.nzherald.co.nz

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Forscher entdecken drei Dutzend Erbfaktoren, die die Intelligenz begünstigen
"Penis schuld am Klimawandel": Forscher legen Fachzeitschrift mit Studie herein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Jessica Simpson will keine Kinder mehr: "In diesen Uterus kommt nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?