13.03.02 06:08 Uhr
 60
 

Jährlich verunglücken 2,7 Millionen Menschen beim Frühjahrsputz

Jährlich ereignen sich 2,7 Millionen Unfälle im Haushalt beim Putzen,Kochen und beim Heimwerken. Beinahe so viele Tote wie im Straßenverkehr(5.592)zählte das Statistische Bundesamt 1999. Die meisten Unfälle sind Stürze von Leitern.

Schutz brauchen auch die Kinder weil viele der Reinigungsmittel giftig sind. Als besonders gefährlich gelten ätzende Rohrreiniger aber auch Ofensprays.Wenn man z.B. Abflussreiniger mit Desinfektionsmittel vermischt können sich giftige Gase bilden.

Da Putzen Arbeit ist sollte man auch da auf richtiges Schuhwerk(keine Stöckelschuh)achten.Man sollte um Stürze zu vermeiden instabile Leitern erst gar nicht benutzen. Was aber auch zu Unfällen führen kann ist Stress.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Billybaer01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Mensch, 7
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?