13.03.02 00:31 Uhr
 193
 

Die besten Tipps für eine erotische Massage

Wer Lust hat, seinen Freund oder seine Freundin einmal mit einer erotischen Massage zu überraschen, der bekommt jetzt die besten Tipps und Tricks, um seinen Partner zu verwöhnen.

Langsam und ruhig sollte die Massage sein, je schneller desto weniger erotisch. Bei der erotischen Massage gibt es keine Grenzen, jedes Körperteil darf eingesetzt werden. Während der Massage sollte man die Intensität langsam steigern.



Jeder Körperteil des Partners sollte verwöhnt werden, unter anderem auch die Füße oder die Ohren. Der Genitalbereich des Partners sollte vorerst als Sperrgebiet angesehen werden, da sonst die Massage ihre Wirkung verlieren würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Erotik, Tipp, Massage
Quelle: www.wahreliebe.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?